Navigation

Team

Der Social Impact Award wurde 2009 von der Wirtschaftsuniversität Wien gegründet und wird vom Impact Hub Vienna operativ umgesetzt. Das hier aufgeführte Team wird von den Social Impact Award Volunteers unterstützt.

 

Portrait-Foto JakobJakob Detering

Leiter des Social Impact Award Europa & Österreich

Jakob koordiniert den Social Impact Award in Österreich. Außerdem treibt er als Verantwortlicher für die internationalen Aktivitäten das Wachstum des Social Impact Awards voran. Vor seiner Tätigkeit für den SIA war Jakob vier Jahre lang als Projektmanager der Katharina Turnauer Privatstiftung, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Wien, tätig. Außerdem ist Jakob Vorstandsmitglied und ehemaliger Geschäftsführer von SOMARO, einem Social Business, das in Rumänien Sozialmärkte betreibt. Jakob studierte im Bachelor Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der WU Wien, sowie im Master Public Policy in Berlin.

vandor_v31Peter Vandor 

Gründer des Social Impact Award, Educational Program

Peter Vandor gründete 2009 den Social Impact Award. Er forscht und lehrt seit 2008 an der WU Wien und leitet gemeinsam mit Prof. Michael Meyer und Reinhard Millner das „Social Entrepreneurship Center”. Im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeiten konnte er über 50 Kollaborationsprojekte mit Partnern wie CERN, UNDP, AWS und der Roland Berger Stiftung durchführen. Seine Forschungsinteressen umfassen die Themen Social Entrepreneurship, Migrant Entrepreneurship und verschiedene Formen der effektiven Förderung von (Sozial-)unternehmern. Er ist zudem Gründer des ersten Universitätskurses zu Social Entrepreneurship in Österreich.

Portrait-Foto AlexisAlexis Eremia

Partnerschaften

Alexis ist Mitgründerin und Managing Director des Impact Hub Vienna. In dieser sowie diversen weiteren Rollen (z.B. als Mitgründerin des Wiener Vereins emersense sowie freims:, einem kreativen Beratungsunternehmen) treibt sie den Aufbau von Strukturen und Prozessen voran, die es Menschen ermöglichen sollen, ihre individuelle Potentiale im Sinne einer positiven gesellschaftlichen Veränderung zu entfalten und so neue Lösungen für aktuelle und zukünftige Fragen auf innovative und nachhaltige Weise zu finden.

Portrait-Foto Lena

Lena Gansterer

Partnerschaften & Workshop Facilitation

Lena leitet seit 2011 das Investment Ready Program, ein internationals Acceleration Program des Impact Hub Viennas für Social Entrepreneurs aus Österreich und Zentral-und Osteuropa (CEE). Das Programm fördert vielversprechende Social Entrepreneurs und vernetzt diese mit Investoren. Als Expertin für Impact Investment ist sie maßgeblich für den Erfolg des CEE Impact Days, der einzigen Impact Investment Konferenz in CEE, verantwortlich und betreut einen Impact Investoren Circle.

Portrait-Foto Christine

Christine Spernbauer

Partnerschaften & Workshop Facilitation

Christine hat mehr als 4 Jahre Erfahrung in den Bereichen Social Entrepreneurship, Innovation und Venture Acceleration. Es ist ihre Leidenschaft, gesellschaftlichen Wandel und Vielfalt voranzutreiben. Christine leitet den Accelerate Circle des Impact Hub Vienna, der sich auf die Unterstützung von sozialen Unternehmen aller Entwicklungsstufen fokussiert. Derzeit verantwortet sie folgende Programme: Greenstart, Start:e, RE:WIEN sowie das Scaling Program und bringt somit ein detailliertes Wissen über die Bedürfnisse von Sozialunternehmen und ihre bestmögliche Unterstützung ein.

Portrait-Foto Kai

Kai Wichmann

Communications Manager

 

Portrait-Foto Ioana

Ioana Constantin

Cohort Manager

Ioana, geboren und aufgewachsen in Bukarest, ist für den Social Impact Award insbesondere im Rahmen der Inkubation der Finalisten über den Sommer aktiv. Ioana ist Teil des Impact Hub Vienna Teams und dort insbesondere für die Verknüpfung der verschiedenen Programme verantwortlich. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei darauf, den sozialen Unternehmen, darunter auch den Teilnehmern des Social Impact Award, bestmögliche Unterstützung für ihre Projekte zu ermöglichen. Zuvor war Ioana als Global Growth Coordinator für das globale Impact Hub Netzwerk zuständig. Dabei begleitete sie Gründungsteams auf der ganzen Welt beim Aufbau lokaler Impact Hubs.

Portrait-Foto Marius

Marius Marinescu

IT Infrastructure

Marius hasst nichts mehr als Websites, die nicht funktionieren. Als Webdesigner und Developer ist er deshalb im genau richtigen Job gelandet! Für den Social Impact Award verantwortet er die IT-Infrastruktur aller SIA-Websites und unterstützt das Team dabei, die gesamten Online-Prozesse zu optimieren. Marius kommt aus Bukarest und lebt seit 2014 in Wien. Neben dem Social Impact Award ist er auch für das Impact Hub Vienna tätig und arbeitet zudem an einer Vielzahl von Projekten rund um die Themen Webdesign, Branding, E-Commerce Solutions, Server Applications, etc. Wenn er gerade nicht vor dem Laptop sitzt, spielt er leidenschaftlich gerne Billard.

portrait-foto-florina

Florina Gheorgiu

Finanzen & Administration

Florina, ebenfalls aus Rumänien, unterstützt den Social Impact Award hinsichtlich der Finanzen und administrativer Fragen. Als Teil des Teams des Impact Hub Vienna überblickt und steuert sie die Umsetzung der finanziellen und steuerlichen Strategien und verantwortet die Bereiche Budget und Accounting. Zuvor arbeitete Florina als Projekmanagerin beim Bauunternehmen Bilfinger & Berger. Außer Zahlen liebt sie Reisen und Schokolade.

Portrait-Foto Bistra

Bistra Kumbaroska

Koordination zwischen SIA-Ländern

Bistra ist ebenfalls Teil des Impact Hub Vienna Teams und koordiniert neben ihren Aufgaben im Investment Ready Program auch die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch zwischen den Länderteams des Social Impact Award. 2008 gründete sie gemeinsam mit Freunden Mladi Info, heute das beliebteste Webportal in Zentral- und Osteuropa, das es hunderten junger Menschen ermöglicht, auf transparente Art und Weise Zugang zu Bildung, Mobilität und finanzieller Unterstützung zu erhalten. Ihre Leidenschaft für die Verbreitung von Wissen brachte sie zudem nach Slowenien, Afrika, Südostasien und schließlich nach Wien. Sie organisierte und betreute mehr als 75 internationale Konferenzen, unter anderem TEDxDonauinsel, European Youth Awards, Global Social Business Summit Vienna, Social Innovation Expo in Slowenien, International Conference of Social Innovation – Lahore, Pakistan, Challenge:Future Summit 2012/2013, “Create Future with Creating Jobs” in Uganda, Ruanda, der Turkei und Singapore.

Almost there

You need to register in order to submit your bulletin & vote.

× close