• A03A1439
    • A03A1525
    • A03A1515
    • A03A1509
    • A03A1504
    • A03A1490
    • A03A1485
    • A03A1464
    • A03A1451
    • A03A1367
    • A03A1370
    • A03A1373
    • A03A1374
    • A03A1407
    • A03A1447
    • A03A1340
    • A03A1336
    • A03A1334
    • A03A1328
    • A03A1313
    • A03A1284
    • A03A1241
    • A03A1209
    • A03A1205
    • A03A1029
    • A03A1038
    • A03A1039
    • A03A1075
    • A03A1124
    • A03A1128
    • A03A1148
    • A03A1156
    • A03A1194
    • A03A0987
    • A03A0983
    • A03A0980
    • A03A0960
    • A03A0946
    • A03A0932
    • A03A0913
    • A03A0869
    • A03A0864
    • A03A0709
    • 3B3A0048
    • A03A0606
    • A03A0719
    • A03A0745
    • A03A0608
    • A03A0618
    • A03A0765
    • A03A0810
    • A03A0626
    • A03A0632
    • A03A0824
    • A03A0831
    • A03A0655
    • A03A0670
    • A03A0841
    • A03A0847
    • A03A0684
    • 3B3A0046
    • 3B3A0036

    Award Ceremony 2017

    Social Impact Award 2017

    Wie junge ÖsterreicherInnen die Veränderung bewirken, die sie in der Welt sehen möchten

     Am Do, 28.09.2017 wurden die 5 vielversprechendsten heimischen Social Entrepreneurship-Projekten des Jahres 2017 ausgezeichnet!

    Nach 4 intensiven Monaten der Inkubation, im Rahmen derer 10 Projekte vielfältige Unterstützungsleistungen hinsichtlich des „Ausbrütens“ ihrer innovativen Projekte erhielten, war es soweit:

    Im Epizentrum der heimischen Social-Entrepreneurship-Szene (UnternehmerInnen, die sozialen oder ökologische Wirkung erzeugen), dem Impact HUB Vienna, erhielten die jungen, engagierten Menschen und deren guten Ideen die Bühne, die sie verdienen.

    Der Andrang und das Interesse waren riesengroß.

    Über 150 InvestorInnen, PartnerInnen, MentorInnen, UnterstützerInnen und Fans wollten die Auszeichnung der 5 Award-GewinnerInnen live erleben, Ideen austauschen und sich von jungen, frischen Ideen inspirieren lassen.

    „Inspiring Students to make a difference“ – ist übrigens das Versprechen des Social Impact Award.

    „Durch ein ganzjähriges Angebot, das kostenlose Ideengenerierungs-Workshops in ganz Österreich,  Social Hackathons und viele weitere Formate wie Coaching, Mentoring und Boot Camps umfasst, in denen junge Menschen dazu ermutigt und befähigt werden selbst die Veränderung zu werden, die sie in der Welt sehen möchten, wird dieses Versprechen erfüllt und StudentInnen in ihrer kreativen und unternehmerischen Potenzialentfaltung begleitet“, so Markus Engelberger, Social Impact Award Koordinator in Österreich

    Möglich ist die Unterstützung und Begleitung dieser Projekte dank enger Zusammenarbeit mit engagierten, gleichgesinnten PartnerInnen, wie z.B.: dem „Projekt 2020“ von Hofer, dass die Geldpreise für die #SIAWinners2017 sponserte, der ERSTEN Stiftung, der Katharina Turnauer Privatstiftung, der WKO Wien, der Wirtschaftsagentur Wien, der Wirtschaftunsiversität Wien und der Steiermärkischen Sparkasse.

    Wir gratulieren an dieser Stelle den PreisträgerInnen:

    • Tetragon
    • refugees{code}
    • MTOP
    • Themencheck
    • Ingenieure ohne Grenzen

    nochmals recht herzlich!

    Die Videos aller FinalistInnen findet ihr übrigens im Social Impact Award Book of Inspiration