Community Voting schließt in
208613
DD
Tage
:
HH
Stunden
:
MM
Min
:
SS
Sek
Navigation

Coaches

 

Zsuzsanna Hernádi | Coach, Mental-Trainer

Facebook

Die Mentorin für SIA FinalistInnen. Jeder Mensch ist einzigartig und ist selbst dafür verantwortlich, die beste Version seiner selbst anzustreben um etwas Großartiges im Leben auf die Beine zu stellen.  Zsuzsanna unterstützt die Social Entrepreneurs um ihre – manchmal versteckten – Ressourcen optimal nutzen und ihre Träumen verfolgen zu können. Sie arbeitet mit unterschiedlichen Werkzeugen und Ansätzen, wie zum Beispiel systemdynamische Interventionen, lösungorientierte Beratung oder auch Timeline-Coaching. Sie liebt es Menschen zu begleiten, um deren volles Potential entfalten zu können. Der Weg dahin kann viele Stolpersteine haben: seien es Ängste, negative Glaubenssätze, bewusste oder unbewusste Blockaden. Manchmal weiß man einfach nicht genau wie der nächste Schritt sein soll… und dann ist es hilfreich Zsuzsanna als externe Unterstützerin dazu zu holen, um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen.

Zsuzsanna ist Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision, studiert Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit an die FH Campus Wien und schreibt gerade ihre Masterarbeit zum Thema Ideenwettbewerbe bei NGOs. Sie hat eine Herzensverbindung zum SIA und war bereits in vielen Rollen als Volunteer tätig. Außerdem liebt sie Bewegung, Entwicklung, die Natur und Menschen, die etwas bewegen wollen und aktiv werden statt ständig nur darüber zu reden.


 

Oliver Wana | Coach

Xing

Oliver Wana hat einen akademischen Hintergrund im Bereich Informatik und Psychologie, welche er mit einem breiten Erfahrungsschatz aus seinen (bisherigen) Rollen wie IT-Projektleiter, FH-Lektor und aktuell als CTO eines 3 jährigen Unternehmen mit 17 Personen verbindet. Coaching ist für Oliver Wana ein Instrument, um Menschen einen Schritt weiter auf deren Weg zu begleiten und Ihnen zu helfen, deren Ziele im Leben zu erreichen. Dabei entwickelt er auch gerne Werkzeuge, welche die Coaches später selbst anwenden können.

 

 


Simone Pibernik |  Coach

Homepage | Facebook | Instagram

Simone Pibernik arbeitete 18 Jahre in der Finanzbranche und verfügt aus dieser Zeit über umfassendes Know How in den Bereichen Finanzierung, Vertrieb, Immobilien, Projekt- und Risikomanagement.Doch sie erkannte, dass es noch viel mehr zu entdecken gibt und begab sich auf eine (Entwicklungs)Reise. Zunächst begann sie eine Kommunikationsausbildung an einem der führendsten Institute im deutschsprachigen Raum. Doch sehr bald entdeckte sie, welch unglaubliche Freude und Energie ihr die Arbeit mit Menschen bereitet. So entwickelte sie sich auf ihrer Reise zur Mediatorin, Coachesse, systemischen Beraterin und Lebens- und Sozialberaterin.

Ihr offenes Ohr für andere Menschen und deren Anliegen, weckt sehr rasch die Neugier an ihrer Person und man lernt ihre emphatische Art und Weise sehr schnell zu schätzen. In diesem vertrauten Rahmen macht es Spaß mit Simone an seinen Anliegen zu arbeiten, mit ihr gemeinsam die eigenen Grenzen zu überschreiten und über diese hinaus zu wachsen.

Entwicklung.jetzt ist eine Anlaufstelle für Menschen, die sich weiterentwickeln möchten, sei es um von unliebsamen Gewohnheiten loszukommen, oder bereits definierte Ziele zu erreichen. Dabei wird man mit Inspiration, neuen Perspektiven & Sichtweisen, Mut und Motivation reichlich beschenkt.


Juliane Petsch | Coach

Homepage

Im Vordergrund der Arbeit von Juliane Petsch steht eine prozess- und lösungsorientierte Beratung. Mit einen „individualisierten Set an Methoden“ unterstützt sie, den für sich geeigneten Lösungsweg zu finden und steht bei der Umsetzung oder in Veränderungsprozessen zur Seite.

Ihre Mission ist es, Kunden eine einzigartige und maximal individualisierte Dienstleistung bereitzustellen. Es soll ohne Umstände möglich sein, dass sie aus unterschiedlichen Beratungs-Methoden und Arbeitsweisen frei wählen können und somit für sich gewünschte Vorteile einer auf ihre Bedürfnisse individualisierte Beratung sichergestellt haben. Neben diesem Maximum an Individualisierung, soll auch eine Unterstützung bzw. Begleitung „bereitgestellt werden“, die sich in Sachen Methodeneinsatz und Prozessgestaltung, neben Qualität auch aufgrund ihres unkomplizierten und unkonventionellen Charakters auszeichnet.

Coaching ist „nicht nur“ Hilfe zur Selbsthilfe. So ist sie der Überzeugung, als Coach nicht Hilfe für DIE „einzig wahre“ Lösung zu bieten, nicht DIE „richtige“ Herangehensweise zu kennen und auch nicht DIE „alles-wird-wieder-gut“ Formel ausstellen zu können. Als Coach begleitet sie vielmehr beim „Experiment Leben“.

Almost there

You need to register in order to submit your bulletin & vote.

× close