Community Voting schließt in
205654
DD
Tage
:
HH
Stunden
:
MM
Min
:
SS
Sek
Navigation

MentorInnen

Wir freuen uns solche hochkarätigen MentorInnen für unsere FinalistInnen an Board holen zu dürfen. Durch ihre lange Erfahrung in der Gründung von Ventures und Weiterentwicklung von Projekten bringen sie das nötige Know-How um auch unsere Teilnehmerprojekte auf das nächste Level zu heben. In regelmäßigen Treffen evaluieren sie gemeinsam den Status Quo des jeweiligen Projektes und planen gemeinsame Schritte um es weiter zu entwickeln.

 

Reinhard Herok | www.herok.at | www.waytopassion.com

CEO & Founder „herok – only with passion“ 

Reinhard Herok ist als Lektor an der Austrian Marketing University tätig und hat sich auf Themen wie „Green Marketing, Sustainability Marketing, Social Media und Green Business Modelle“ spezialisiert. Nach jahrelanger Erfahrung in den Bereichen Marketing und Nachhaltigkeitsmanagement machte er sich selbstständig und gründete vor vier Jahren seine eigene Firma „herok – only with passion“, mit der er es sich zum Ziel gemacht hat, als Mentor Start Ups in Österreich auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen. Er begeistert sich für neue Ideen und nachhaltige Produkte und trägt sehr gerne zu sinnstiftenden Initiativen bei.

 

Valerie Mühlenburg | www.theconnection.at | Facebook

CEO & Founder „the Connection

Der 2011 von Valerie Mühlenberger gegründete Verein bietet jungen Geflüchteten einen niederschwelligen Einstieg in das Bildungssystem. Er begleitet die Jugendlichen von der Pflichtschulvorbereitung, über die Bewerbungshilfe bis ins Berufsleben. Außerdem hat Valerie 2015 das Projekt LieLa nach Wien geholt, welches the Connection nun kreative spielerische Intensivdeutschkurse ermöglicht und TrainerInnen dafür ausbildet.

Valerie hat mit the Connection den Social Impact Award, den Innovationspreis – Ideen gegen Armut und den Intercultural Achievement Award gewonnen.

 

 

Lukas Hecke

Austrian Development Agency

Lukas Hecke unterstützt bei der Austrian Development Agency Unternehmen bei ihren nachhaltigen Investments in Entwicklungs- und Schwellenländern. Parallel hat er WGE gegründet, das Wohnen in Städten wieder leistbar macht. Davor war er IoT Business Development Manager bei einem KMU (Pessl Instruments GmbH) wo er auch heute noch als Konsulent tätig ist. Seine Leidenschaft sind Projekte mit Wirkung und Ideen in die Tat umzusetzen.

 

 

Cathrin Lesslhumer | LinkdIn     

Wiener Wohnen – Team Lead of Organizational and Personal Development

Cathrin Lesslhumer has a background in International Business and is currently involved in the Organizational and People development department with a company in the context of the City of Vienna. Experience in the start-up community , private university sector and now public sector fostered her curiosity about how organizations can work,  what kind of structures and power approaches are helpful and which (group) dynamics within people make things fly or let organizations become more of the same. She is convinced, looking at the actual state of the world, „just act and do stuff“ will not be enough but she is interested in acting to create the future and an impact together.

 

Julian Richter | www.mtop.at

MORE THAN ONE PERSPECTIVE

Julian Richter studied economics in Vienna and Barcelona. After finishing his masters he did a management trainee program with Austrias biggest technical trading company and decided to become a teaching fellow at Teach for Austria – teaching in a low-income middle school in Vienna. This experience led him to co-found the social enterprise „More Than One Perspective“ in Austria. MTOP assists refugees in entering the labour market while simultaneously demonstrating the integration potential of highly skilled refugees. Within MTOP he is now mainly responsible for recruiting candidates for the MTOP Associate Programm, Alumni matters and financial & general management.

 

Nicole Traxler | NGO Academy

ERSTE StiftungERSTE Foundation NGO Academy

Nicole ist Lead Social Innovation in der ERSTE Stiftung und Erste Group. Ihr Hauptaufgabengebiet sind die Partnerschaften mit Initiativen wie dem Social Impact Award, der ERSTE Foundation NGO Academy oder Bee Two. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Social Entrepreneurship Center des Kompetenzzentrums für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship der Wirtschaftsuniversität Wien tätig.

Vor allem, aber leitete Nicole gemeinsam mit Peter Vandor den Social Impact Award mehr als drei Jahre (2010-2012).

 

 

Dominik Schmitz | www.swimsol.com | BOKU

Centre for Global Change and Sustainability

Dominik Schmitz ist Senior Scientist an der Universität für Bodenkultur Wien. Er arbeitet am Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit. Dort baute er das BOKU-Carbon-Offsetting-System auf und betreut dies. Außerdem lehrt er an der BOKU Unternehmertum für studentische Gründungsideen im Sozial- und Nachhaltigkeitssektor. Dabei hat er mehr als 50 Startup-Initiativen für Studenten unterstützt und mitentwickelt.

Neben seiner 50% -Stufe an der Universität ist er Partner und Business Developer für das Solarenergie-Start-up Swimsol.

 

Andreas Lechner | http://www.sindbad.co.at/

Co-Gründer des Sozialunternehmens Sindbad

Er absolvierte das WU-Studium mit den Schwerpunkten Entrepreneurship & Innovation, Change Management und das Studium der Politikwissenschaft an der Uni Wien. 2012 erster hauptamtlicher Mitarbeiter eines Polit-Startups. Dort hatte er mehrere Managementfunktionen inne. Vertiefende Ausbildung im Bereich Coaching/Facilitating. Mit seiner Schaffenskraft und der Begeisterung, Sinnstiftendes in die Welt zu bringen, bringt er junge Menschen in Beziehung, öffnet Perspektiven und ermutigt sie dabei ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

 

Anja Christanell | www.neunerhaus.at | LinkedIn

Leiterin der Grundlagen & Innovation bei neunerhaus

Anja Christanell ist seit April 2018 im neunerhaus, einer sozialen Organisation in Wien. neunerhaus ermöglicht obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben mit medizinischer Versorgung, Wohnen und Beratung.

Die promovierte Sozialwissenschaftlerin lehrt seit 2011 am Department für Sozioökonomie an der WU Wien und hat dort 2017/18  ein Award-Programm für Sozialunternehmen in Österreich aufgebaut. Aktuelle Schwerpunkte: Soziale Innovationen, Wohnungslosigkeit, niederschwellige Gesundheitsversorgung. 

 

Michael Ambros | BOKU

Centre for Global Change and Sustainability

Michael is working in the field of sustainable entrepreneurship at the Centre for Global Change and Sustainability at BOKU Vienna. Due to his varied experience in a multinational company and the Fair Trade sector, he is familiar with strategic decisions integrating sustainability as well as operational challenges with social and/or environmental impact.

Almost there

You need to register in order to submit your bulletin & vote.

× close