• Reisebunt

    youtube instagram website

    Reisen ist eines der beliebtesten Hobbys der Österreicherinnen und Österreicher. Aktuelle Zahlen belegen, dass rund 4.4 Mio. Personen jedes Jahr zumindest eine Reise unternehmen. Wieder um 67 % davon verbringt den Urlaub im Ausland. Auf die Umwelt wird jedoch vergessen! Jede Reise – egal ob Kurztrip oder Fernreise – vergrößert den persönlichen ökologischen Fußabdruck. Auf den wohlverdienten Urlaub verzichten? Nein, auch wir lieben es, neue Orte, Menschen und Kulturen kennenzulernen. Deshalb haben ich, Philipp Anfang des Jahres reisebunt.com ins Leben gerufen: Unsere Lösung um den CO2 Ausstoß zu reduzieren bzw. in weiterer Folge auch zu kompensieren. Bei jeder Buchung, die über unseren Reiseblog eingeht, pflanzen wir (kostenlos) Bäume.

4 Comments

  1. Gianina Wallner says: September 3, 2018 at 12:43Antworten

    😉

  2. Angelika Matousek says: September 3, 2018 at 23:24Antworten

    Das geniale startup, das jede/r unterstützen sollte, der oder die nicht auf’s Reisen verzichten möchte, den ökologischen Fußabdruck aber möglichst klein halten will! Gratulation zu der Idee, und viel Erfolg!

  3. Kerstin Rother-Schäfer says: September 24, 2018 at 21:49Antworten

    Super Idee

  4. Kerstin Rother- Schäfer says: September 24, 2018 at 21:53Antworten

    Super Idee und viel Erfolg